Angebote zu "Elektromagnetische" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Schädliche Umwelteinwirkungen durch Elektrosmog
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung neuer Technologien stellt den modernen Staat immer wieder vor Herausforderungen. Technologische Entwicklungen bieten eine Vielzahl von Vorteilen für den wirtschaftlichen Aufbau in den Industrienationen. Sie können jedoch auch Risiken bergen, die auf den ersten Blick oftmals unterschätzt werden. Die Untersuchung knüpft an die Diskussion um mögliche Gesundheitsgefährdungen durch elektromagnetische Strahlung beim Mobilfunk und anderen Anlagen an. Diese Problematik hat in den letzten Jahren unter dem Schlagwort "Elektrosmog" für Aufsehen gesorgt. Ziel der Arbeit ist es, den derzeitigen Kenntnisstand über gesundheitliche Auswirkungen elektromagnetischer Felder darzustellen und umfassend juristisch zu würdigen. Im Mittelpunkt steht dabei die Behandlung bau- und immissionsschutzrechtlicher sowie verwaltungsprozessualer Fragestellungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Roggen, Beat René: Stress durch Elektrosmog!
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Stress durch Elektrosmog!, Titelzusatz: Weshalb und wie die heute allgegenwärtige elektromagnetische Strahlung zur stärksten Bedrohung für unsere Gesundheit geworden ist, Autor: Roggen, Beat René, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Esoterik, Seiten: 116, Informationen: Paperback, Gewicht: 180 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Leitgeb, Norbert: Machen elektromagnetische Fel...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.05.2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Machen elektromagnetische Felder krank?, Titelzusatz: Strahlen, Wellen, Felder und ihre Auswirkungen auf unsere Gesundheit, Auflage: 3. stark überarbeitete Aufl, Autor: Leitgeb, Norbert, Verlag: Springer Vienna // Springer Wien, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Biomedizin // Medizin // Elektromedizin // Elektrotherapie // Elektrosmog // Bau // Umwelt // Bauen // Wohnen // Energietechnik // Umweltmedizin, Rubrik: Technik // Populäre Darstellungen, Seiten: 340, Informationen: Paperback, Gewicht: 494 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Feldreduzierung in Gebäuden
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.11.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Feldreduzierung in Gebäuden, Titelzusatz: Geschirmte Elektroinstallation, Abschirmung an Gebäuden und in Wohnungen, Redaktion: Schauer, Martin, Verlag: Hüthig GmbH // Hüthig, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baubiologie // Biologie // Bauen // Elektroberufe // Elektrohandwerk // Elektroinstallation // Installation // Bau // Elektromagnetische Verträglichkeit // EMVA // Elektrosmog // Umwelt // Wohnen // Energietechnik // Alternative und erneuerbare Energiequellen und // technik // Umweltwissenschaften // Bauphysik und Energieeffizientes Bauen, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 334, Reihe: de-Fachwissen, Gewicht: 512 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Schüssler Nr. 7 Magnesium phopshoricum D 6 Tabl...
16,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Schüssler Nr. 7 Magnesium phopshoricum D 6 Tabletten Magnesium phosphoricum ist das Hauptmittel bei: allen Arten von Schmerzen (stechend, reißend, pochend, schießend ...), Hyperaktivität, Unruhe, Erregung, nervöse Verdauungs­störungen; auch findet es Anwendung bei Magen-, Darm-, Gallen-, Nierenkoliken, Juckreiz; außerdem unterstützt es den Körper bei der Regulation des Cholesterin­spiegels Wenn die Schulmedizin nicht weiter weiß, heißt es oft auf dem Krankenschein: Vegetative Dystonie. Nr. 7 kann Nervenimpulse, die zur Muskulatur gehen, dämpfen. Krämpfe und Koliken der Hohlorgane (Darm, Magen, Blase, Gallenblase) sind bei Magnesiumvertei­lungsstörungen stärker. Das gilt für willkürliche und unwillkürliche Muskulatur. Durch die Nr. 7 wird die Steuerung der Drüsen beeinflusst und es hat somit einen großen Einfluss auf den Gefühls­haushalt des Menschen. Durch die Steuerungsfähigkeit des Erregungszustandes hat es einen Einfluss auf den Grundumsatz und damit auf den Cholesteringehalt im Blut. Großer Verbrauch von Magnesium: Durch den verstärkten Konsum von Schokolade (oder Kakao) wird Magnesium immer mehr ausgeschöpft: Es kommt zu einem Ungleichgewicht zwischen den Mineralstoffen innerhalb und außerhalb der Zellen. Durch starke elektromagnetische Belastungen (auch Elektrosmog) erschöpfen sich die Magnesiumvorräte im Körper. Einnahme und Dosierung Das Schüßler Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum wird üblicherweise in der Potenz D6 verabreicht und eingenommen. Bei der Anwendung muss zunächst unterschieden werden, ob es sich um ein akutes oder chronisches Geschehen handelt. Bei Beschwerden durch einen Mangel an Magnesiumphosphat handelt es sich häufig um ein akutes Geschehen, dass sich durch plötzlich und blitzartig auftretende Schmerzen und Krämpfe äußert und deshalb auch im Bereich der Biochemie als das Schmerzmittel unter den Schüßler Salzen gilt. Die 'Heiße 7“ In akut auftretenden Fällen wird Magnesium phosphoricum als so genannte 'Heiße 7“ eingenommen. Das bedeutet, dass 7 bis 10 Tabletten oder Pastillen in einem kleinen Glas mit möglichst heißem Wasser aufgelöst werden und langsam schluckweise getrunken werden. Im Idealfall wird alle 2 bis 5 Minuten 1 Schluck eingenommen und im Mund ziehen gelassen. Diese Form der Einnahme soll für eine besonders schnelle Aufnahme (Resorption) von Magnesium phosphoricum im Körper sorgen und dadurch eine rasche Wirkung erzielen. Babys und Kleinkindern wird die 'Heiße 7“ nicht zu heiß und nur löffelweise verabreicht Äußere Anwendung: Salbe in der Potenz D6 begleitend zur Tabletteneinnahme Im Idealfall sollte das Mittel früh am Morgen oder am Abend nach 18.00 Uhr eingenommen werden, denn der Körper nimmt Magnesiumphosphat in diesen Zeitfenstern am besten auf.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Skizzen zu den theoretischen Grundlagen der Mem...
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die von dem Techniker Winfried Dochow entwickelte Memon-Technologie ist eine unkonventionelle Technologie, d. h. die im Rahmen dieser Technologie verwendeten Geräte, memonizer genannt, nutzen ein para-physikalisches Wirkprinzip. Sie sind insbesondere darauf angelegt, Menschen vor Belastungen durch Elektrosmog u. Ä. zu schützen oder Wasser und biologische Systeme zu vitalisieren. Sie haben im vergangenen Jahrzehnt bereits eine beachtliche Verbreitung in Haushalten, Hotels, Büros, Fitness-Centern usw. erreicht.In dem Buch wird ein Weg aufgezeigt, auf dem die Wechselwirkungen zwischen materiellen oder biologischen Systemen über die Wirkungspfade eines memonizers verlaufen. Dafür ist, da ein memonizer ein rein materielles Gerät ist, zunächst die Physik gefragt. Die etablierte Lehrbuchphysik vermag dies allerdings nicht allein zu leisten, da sich die Wirkungsübertragung weder durch elektromagnetische Felder noch durch Gravitation im gängigen Sinne vollzieht. Greift man jedoch zusätzlich zum anerkannten naturwissenschaftlichen Lehrbuchwissen auch auf so genanntes „unkonventionelles“ Wissen zurück, so wird es möglich, ein - in erster Annäherung taugliches - Erklärungsmodell für die Funktions- und Wirkungsweise von memonizern zu entwerfen. Dies geschieht unter Rückgriff auf die „Einheitliche Feldtheorie“ Burkhard Heims.Der Autor führte zwischen 2011 und 2013 mit Unterstützung der Entwickler der Memon-Technologie, der Firma memon bionic instruments GmbH, drei Projekte durch, die Wege zum wissenschaftlichen Verständnis der Memon-Technologie aufzeigen und bahnen sollen. Die Ergebnisse dieser Arbeiten werden nun als Bücher in der Schriftenreihe „Studien zum wissenschaftlichen Verständnis der Funktions- und Wirkungsweise der Memon-Technologie“ publiziert. Band I gibt anhand von Beschreibungen und Erklärungsmodellen einen gerafften Überblick über die Wirkungsweise und die Wirkungspfade von Geräten der Memon-Technologie. Band II enthält die zusammenfassende Darstellung, Analyse und Einschätzung der wissenschaftlichen Qualität und Aussagekraft der wichtigsten, bis 2012 vorliegenden prä-wissenschaftlichen und wissenschaftlichen Untersuchungen zum Wirkungsverhalten von Geräten der Memon-Technologie. Band III zeigt einen möglichen Weg auf, das Funktionieren und Wirken der Memon-Technologie mithilfe von Rückgriffen auf konventionelles und unkonventionelles physikalisches Wissen - zumindest ansatzweise - zu erklären.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Skizzen zu den theoretischen Grundlagen der Mem...
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die von dem Techniker Winfried Dochow entwickelte Memon-Technologie ist eine unkonventionelle Technologie, d. h. die im Rahmen dieser Technologie verwendeten Geräte, memonizer genannt, nutzen ein para-physikalisches Wirkprinzip. Sie sind insbesondere darauf angelegt, Menschen vor Belastungen durch Elektrosmog u. Ä. zu schützen oder Wasser und biologische Systeme zu vitalisieren. Sie haben im vergangenen Jahrzehnt bereits eine beachtliche Verbreitung in Haushalten, Hotels, Büros, Fitness-Centern usw. erreicht.In dem Buch wird ein Weg aufgezeigt, auf dem die Wechselwirkungen zwischen materiellen oder biologischen Systemen über die Wirkungspfade eines memonizers verlaufen. Dafür ist, da ein memonizer ein rein materielles Gerät ist, zunächst die Physik gefragt. Die etablierte Lehrbuchphysik vermag dies allerdings nicht allein zu leisten, da sich die Wirkungsübertragung weder durch elektromagnetische Felder noch durch Gravitation im gängigen Sinne vollzieht. Greift man jedoch zusätzlich zum anerkannten naturwissenschaftlichen Lehrbuchwissen auch auf so genanntes „unkonventionelles“ Wissen zurück, so wird es möglich, ein - in erster Annäherung taugliches - Erklärungsmodell für die Funktions- und Wirkungsweise von memonizern zu entwerfen. Dies geschieht unter Rückgriff auf die „Einheitliche Feldtheorie“ Burkhard Heims.Der Autor führte zwischen 2011 und 2013 mit Unterstützung der Entwickler der Memon-Technologie, der Firma memon bionic instruments GmbH, drei Projekte durch, die Wege zum wissenschaftlichen Verständnis der Memon-Technologie aufzeigen und bahnen sollen. Die Ergebnisse dieser Arbeiten werden nun als Bücher in der Schriftenreihe „Studien zum wissenschaftlichen Verständnis der Funktions- und Wirkungsweise der Memon-Technologie“ publiziert. Band I gibt anhand von Beschreibungen und Erklärungsmodellen einen gerafften Überblick über die Wirkungsweise und die Wirkungspfade von Geräten der Memon-Technologie. Band II enthält die zusammenfassende Darstellung, Analyse und Einschätzung der wissenschaftlichen Qualität und Aussagekraft der wichtigsten, bis 2012 vorliegenden prä-wissenschaftlichen und wissenschaftlichen Untersuchungen zum Wirkungsverhalten von Geräten der Memon-Technologie. Band III zeigt einen möglichen Weg auf, das Funktionieren und Wirken der Memon-Technologie mithilfe von Rückgriffen auf konventionelles und unkonventionelles physikalisches Wissen - zumindest ansatzweise - zu erklären.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
ELTAKO FR12-230V - Netzfreischalter, Feldfreisc...
64,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Vermeidung von Elektrosmog z.B. Schlafräumen durch Netzfrei - Schaltung der Elektroinstallation, wenn kein Verbraucher aktiv ist.1 Schließer nicht potenzialfrei 16A/250V AC, Glühlampen 2300W.Stand-by-Verlust nur 0,8Watt.Der Feldfreischalter FR12-230V unterbricht die Stromversorgung nach Abschaltung nachgeschalteterVerbraucher und verhindert dami störende elektromagnetische Felder.Bis zu einer Stromaufnahme von 200mA sind Kleinverbraucher zulässig, welche nach demAusschalten größerer Verbraucher das Feldfreischalten nicht verhindern. Der Grenz wert mussnicht manuell eingestellt werden, sondern wird von dem FR12 erlernt. Verbraucher mit mehr als 200mA Stromaufnahme werden immer als Verbraucher definiert, welche das Zuschaltender Netzspannung veranlassen sollen.Solange kein größerer Verbraucher eingeschaltet ist, bleibt der überwachte Stromkreis 1-polig vom Netz abgeschaltet. Neutral- und Schutzleiter werden nicht geschaltet, um einenAntenneneffekt zu verhindern.Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35.1 Teilungseinheit =18mm breit, 58mm tief.Versorgungs- und Schaltspannung 230V.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
SCHÜSSLER Nr.7 Magnesium phosphoricum D 6 Tabl....
13,05 € *
zzgl. 3,98 € Versand

SCHÜSSLER Nr.7 Magnesium phosphoricum D 6 Tabl. PZN: 10990601 Apofaktur e.K. 1000 St Wirkstoffe 250 mg Magnesium phosphoricum D6 Schüssler Nr. 7 Magnesium phopshoricum D 6 Tabletten Magnesium phosphoricum ist das Hauptmittel bei: allen Arten von Schmerzen (stechend, reißend, pochend, schießend ...), Hyperaktivität, Unruhe, Erregung, nervöse Verdauungs­störungen; auch findet es Anwendung bei Magen-, Darm-, Gallen-, Nierenkoliken, Juckreiz; außerdem unterstützt es den Körper bei der Regulation des Cholesterin­spiegels Wenn die Schulmedizin nicht weiter weiß, heißt es oft auf dem Krankenschein: Vegetative Dystonie. Nr. 7 kann Nervenimpulse, die zur Muskulatur gehen, dämpfen. Krämpfe und Koliken der Hohlorgane (Darm, Magen, Blase, Gallenblase) sind bei Magnesiumvertei­lungsstörungen stärker. Das gilt für willkürliche und unwillkürliche Muskulatur. Durch die Nr. 7 wird die Steuerung der Drüsen beeinflusst und es hat somit einen großen Einfluss auf den Gefühls­haushalt des Menschen. Durch die Steuerungsfähigkeit des Erregungszustandes hat es einen Einfluss auf den Grundumsatz und damit auf den Cholesteringehalt im Blut. Großer Verbrauch von Magnesium: Durch den verstärkten Konsum von Schokolade (oder Kakao) wird Magnesium immer mehr ausgeschöpft: Es kommt zu einem Ungleichgewicht zwischen den Mineralstoffen innerhalb und außerhalb der Zellen. Durch starke elektromagnetische Belastungen (auch Elektrosmog) erschöpfen sich die Magnesiumvorräte im Körper. Einnahme und Dosierung Das Schüßler Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum wird üblicherweise in der Potenz D6 verabreicht und eingenommen. Bei der Anwendung muss zunächst unterschieden werden, ob es sich um ein akutes oder chronisches Geschehen handelt. Bei Beschwerden durch einen Mangel an Magnesiumphosphat handelt es sich häufig um ein akutes Geschehen, dass sich durch plötzlich und blitzartig auftretende Schmerzen und Krämpfe äußert und deshalb auch im Bereich der Biochemie als das Schmerzmittel unter den Schüßler Salzen gilt. Die „Heiße 7“ In akut auftretenden Fällen wird Magnesium phosphoricum als so genannte „Heiße 7“ eingenommen. Das bedeutet, dass 7 bis 10 Tabletten oder Pastillen in einem kleinen Glas mit möglichst heißem Wasser aufgelöst werden und langsam schluckweise getrunken werden. Im Idealfall wird alle 2 bis 5 Minuten 1 Schluck eingenommen und im Mund ziehen gelassen. Diese Form der Einnahme soll für eine besonders schnelle Aufnahme (Resorption) von Magnesium phosphoricum im Körper sorgen und dadurch eine rasche Wirkung erzielen. Babys und Kleinkindern wird die „Heiße 7“ nicht zu heiß und nur löffelweise verabreicht Äußere Anwendung: Salbe in der Potenz D6 begleitend zur Tabletteneinnahme Im Idealfall sollte das Mittel früh am Morgen oder am Abend nach 18.00 Uhr eingenommen werden, denn der Körper nimmt Magnesiumphosphat in diesen Zeitfenstern am besten auf.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot