Angebote zu "Kontrovers" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Hämodynamische Steigbilder
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutsteigbilder sind eine Bild schaffende Methode, um Formbildungskräfte aus einem lebenden Organismus darzustellen. Dabei treten Phänomene in Erscheinung, die sich anatomisch zuordnen lassen und diagnostische Hinweise für mögliche Entgleisungsprozesse hinsichtlich körperlicher Abläufe liefern. Die entsprechenden Signaturen treten auf, lange bevor ein Patient Krankheitssymptome an sich wahrnimmt oder Laborwerte auffällig werden. Der Inhalt richtet sich an alle Heilberufe und medizinisch interessierte Patienten. Das hier abgehandelte Steigbildverfahren entspringt der Erfahrungsheilkunde, ist wissenschaftlich nicht belegt und wird von Kritikern kontrovers diskutiert. Diese Publikation ist das Ergebnis einer 40-jährigen Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Humoralpathologie und hauptsächlich für Praktiker als Lehrbuch geschrieben, die das Verfahren der Blutsteigbilder selbst anwenden möchten. Zielrichtung ist die vorbeugende Abklärung gestörter Organsysteme und dabei besonders die mögliche Krebstendenz, genauer deren Vorstadium: die Präkanzerose. Neben der Anleitung zur Anfertigung von Blutsteigbildern werden reale Fallbeispiele beschrieben und praktische Zusammenhänge diskutiert, wie z.B. Elektrosmog, Geopathie, Wasserqualität u.a., die als Störfaktoren unsere Gesundheit beeinträchtigen können. Es werden auch Fragen angeschnitten, die sich bis heute nicht schlüssig beantworten lassen und damit künftigen Generationen ein weites Forschungsfeld eröffnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Hämodynamische Steigbilder
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutsteigbilder sind eine Bild schaffende Methode, um Formbildungskräfte aus einem lebenden Organismus darzustellen. Dabei treten Phänomene in Erscheinung, die sich anatomisch zuordnen lassen und diagnostische Hinweise für mögliche Entgleisungsprozesse hinsichtlich körperlicher Abläufe liefern. Die entsprechenden Signaturen treten auf, lange bevor ein Patient Krankheitssymptome an sich wahrnimmt oder Laborwerte auffällig werden. Der Inhalt richtet sich an alle Heilberufe und medizinisch interessierte Patienten. Das hier abgehandelte Steigbildverfahren entspringt der Erfahrungsheilkunde, ist wissenschaftlich nicht belegt und wird von Kritikern kontrovers diskutiert. Diese Publikation ist das Ergebnis einer 40-jährigen Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Humoralpathologie und hauptsächlich für Praktiker als Lehrbuch geschrieben, die das Verfahren der Blutsteigbilder selbst anwenden möchten. Zielrichtung ist die vorbeugende Abklärung gestörter Organsysteme und dabei besonders die mögliche Krebstendenz, genauer deren Vorstadium: die Präkanzerose. Neben der Anleitung zur Anfertigung von Blutsteigbildern werden reale Fallbeispiele beschrieben und praktische Zusammenhänge diskutiert, wie z.B. Elektrosmog, Geopathie, Wasserqualität u.a., die als Störfaktoren unsere Gesundheit beeinträchtigen können. Es werden auch Fragen angeschnitten, die sich bis heute nicht schlüssig beantworten lassen und damit künftigen Generationen ein weites Forschungsfeld eröffnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe