Angebote zu "Schluss" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Schluss mit dem Elektrosmog
3,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wir sehen sie nicht, können sie nicht hören, schmecken oder riechen. Doch sie ist immer da, wird mit jedem neuen Gerät, das wir uns kaufen, mehr: die Strahlung, die von allen elektrischen Geräten ausgesendet wird. Ob die Felder gefährlich sind¿ und wenn ja, wie sehr¿, kann bis heute niemand sagen. Seit Jahren diskutieren Forscher über mögliche Auswirkungen. In gross angelegten Studien versuchen sie, Beweise für oder gegen die schädigende Wirkung künstlich erzeugter Strahlung zu finden. Bislang ohne überzeugende Ergebnisse. Nur eines ist klar. Die Strahlung ist da, sowohl hochfrequent (HF) als auch niederfrequent (NF), optisch oder elektromagnetisch. Und auch das ist klar: Jeder Mensch kann viel tun, um seine persönliche Strahlenbelastung zu reduzieren. Das funktioniert überraschend einfach. Im grossen Strahlenreport 2009 sagt Ihnen CHIP, was Sie jetzt zu Hause gegen den Elektrosmog tun können¿ und nennt Ihnen als gesündere Alternative die Geräte, die besonders wenig strahlen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Technikspiele selbst gemacht - von und für klei...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Ziel in Jugendlichen die Liebe zu Naturwissenschaft und Technik zu wecken, entwickelte ich über mehr als einem Jahrzehnt eine mittlerweile recht beachtliche Sammlung an Lernspielen. Lernspiele, die Kinder und Jugendliche - mit und ohne Anleitung durch Erwachsene - selber bauen können nach dem Motto: Lernen und Begreifen durch Anfassen und Experimentieren. Aufgrund der steigenden Zahl an Nachfragen zu den Lernspielen beschloss ich, Bauanleitungen zu diesen Spielen zu publizieren. In diesem Teil der Technikspiele zeige ich, wie man aus einem 'ausgedienten' Akku-Bohrer einen Gleichstromgenerator baut, mit dem man Strom für ein Kühlaggregat, eine LED-Leuchte, ein Strobo-Blitzer, eine Schleuderscheibe .... 'erkurbeln' kann. Und schließlich wird der gleiche Akku-Bohrer in eine funktionierende und kindergeeignete 12-V-Bohrmaschine mit biegsamer Welle verwandelt. Dann zeige ich, wie man mit wenigen Handgriffen den Elektromagneten eines defekten Elektrotackers in eine 'Hütchen-Hüpf-Maschine' umgebaut. Zum Schluss muss ein Kassettenrekorder daran glauben und 'mutiert' zu einem Elektrosmog-Detektor.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Schluss mit dem Elektrosmog
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir sehen sie nicht, können sie nicht hören, schmecken oder riechen. Doch sie ist immer da, wird mit jedem neuen Gerät, das wir uns kaufen, mehr: die Strahlung, die von allen elektrischen Geräten ausgesendet wird. Ob die Felder gefährlich sind¿ und wenn ja, wie sehr¿, kann bis heute niemand sagen. Seit Jahren diskutieren Forscher über mögliche Auswirkungen. In groß angelegten Studien versuchen sie, Beweise für oder gegen die schädigende Wirkung künstlich erzeugter Strahlung zu finden. Bislang ohne überzeugende Ergebnisse. Nur eines ist klar. Die Strahlung ist da, sowohl hochfrequent (HF) als auch niederfrequent (NF), optisch oder elektromagnetisch. Und auch das ist klar: Jeder Mensch kann viel tun, um seine persönliche Strahlenbelastung zu reduzieren. Das funktioniert überraschend einfach. Im großen Strahlenreport 2009 sagt Ihnen CHIP, was Sie jetzt zu Hause gegen den Elektrosmog tun können¿ und nennt Ihnen als gesündere Alternative die Geräte, die besonders wenig strahlen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot